T2: Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person

Meldebild: Alarmstufe: Alarmierung durch:
Verkehrsunfall mit
einer eingeklemmten Person
T2 Florian St.Pölten
Datum/ Uhrzeit: Einsatzort: Alarmierung mit:
08.02.2020, 21:52 Uhr Mechters L129,
3071 Böheimkirchen
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF RF‑S

Am Samstag, dem 08. Februar 2020, wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Böheimkirchen-Mechters und Untergrafendorf zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, nach Mechters, alarmiert.
Beim Eintreffen der Feuerwehren konnte die verunfallte Person bereits durch die Rettung aus dem Fahrzeug gerettet und versorgt werden. Die Bergung vom Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Böheimkirchen-Mechters durchgeführt. Ein Einsatz unserer Wehr war nicht nötig.
Der Einsatz konnte nach rund einer halben Stunde beendet werden.


Einsatzkräfte vor Ort:
  • FF Böheimkirchen ‑ Markt (2 Fahrzeuge + 23 Mann ‑ inkl. Bereitschaft)
  • FF Böheimkirchen ‑ Mechters
  • FF Untergrafendorf
  • Rettung
  • Exekutive

T2: Person in Notlage

Meldebild: Alarmstufe: Alarmierung durch:
Person in Notlage T2 Florian St.Pölten
Datum/ Uhrzeit: Einsatzort: Alarmierung mit:
04.02.2020, 09:54 Uhr Plosdorf L110,
3071 Böheimkirchen
Eingesetzte Fahrzeuge:
RF‑S VF WLF

Am Dienstag, dem 04. Februar 2020, wurden wir gemeinsam mit der FF Untergrafendorf, sowie der FF Böheimkirchen Außerkasten-Furth, zu einem Einsatz nach Plosdorf alarmiert.
Gemäß der Alarmierung wurden wir zu einer „Person in Notlage - Person unter Baum“ alarmiert. Beim Einsatzort angekommen, konnte rasch Entwarnung gegeben werden - Keine Person unter dem Baum. Da die Landesstraße bereits durch die Polizei gesperrt und die Straßenverwaltung zur Beseitigung vom Baum anwesend war, war ein Einsatz der Feuerwehren nicht nötig.
Die Einsatzbereitschaft konnte nach rund einer halben Stunde wiederhergestellt werden.


Einsatzkräfte vor Ort:
  • FF Böheimkirchen ‑ Markt (3 Fahrzeuge + 12 Mann ‑ inkl. Bereitschaft)
  • FF Böheimkirchen Außerkasten ‑ Furth
  • Exekutive
  • Straßenverwaltung

T1: Fahrzeugbergung

Meldebild: Alarmstufe: Alarmierung durch:
Fahrzeugbergung T1 Florian St.Pölten
Datum/ Uhrzeit: Einsatzort: Alarmierung mit:
28.01.2020, 21:46 Uhr Lanzendorf L129,
3071 Böheimkirchen
Eingesetzte Fahrzeuge:
RF‑S WLF

Am Dienstag, dem 28. Jänner 2020, wurden wir in den Nachtstunden zu einer Fahrzeugbergung zwischen Böheimkirchen und Lanzendorf alarmiert.
Die Aufgabe unserer Wehr bestand darin, das verunfallte Fahrzeug, welches im Straßengraben stand, mithilfe unseres Wechselladefahrzeuges zu bergen. Die Unfallstelle wurde abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut. Die ausgelaufenen Betriebsmittel wurden mit Ölbinder gebunden. Das Fahrzeug wurde auf einem Parkplatz gesichert abgestellt.
Der Einsatz konnte nach rund einer Stunde beendet werden.


Einsatzkräfte vor Ort:
  • FF Böheimkirchen ‑ Markt (2 Fahrzeuge + 12 Mann ‑ inkl. Bereitschaft)
  • Rettung
  • Exekutive

B1: TUS‑ od. Infranet‑Alarm

Meldebild: Alarmstufe: Alarmierung durch:
TUS‑ od. Infranet‑Alarm B1 Florian St.Pölten
Datum/ Uhrzeit: Einsatzort: Alarmierung mit:
11.01.2020, 10:44 Uhr Betriebsgebiet,
3071 Böheimkirchen
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF

Am Samstag, dem 11. Jänner 2020, wurden wir um 10 Uhr 44 zu einem Brandalarm im Betriebsgebiet alarmiert.
Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde die Brandmeldeanlage ausgelesen und der betroffene Bereich kontrolliert. Da kein Grund für das Auslösen ausfindig gemacht werden konnte, wurde die Anlage wieder zurückgesetzt.
Die Einsatzbereitschaft konnte nach rund einer dreiviertel Stunde wiederhergestellt werden.


Einsatzkräfte vor Ort:
  • FF Böheimkirchen ‑ Markt (1 Fahrzeug + 10 Mann ‑ inkl. Bereitschaft)
  • Exekutive